Liebe Freunde der Dernbacher Kirmes,

nur noch wenige Wochen bis zu DEM Fest im Terminkalender der Dernbacher und ihrer Gäste: Die Dernbacher Kirmes steht vor der Tür!

Vom 12.08. – 15.08.2016 wird Dernbach sich wieder ganz im Zeichen der Kirmes zeigen. Viel  Musik erwartet uns anlässlich des Geburtstages unserer Pfarrkirche Sankt Laurentius!

Wir freuen uns euch mit den Kirmeswirten Enno von der Klosterschänke und Maria vom Restaurant Olympia wieder ein buntes Musikprogramm bieten zu können. Der Eintritt ist an allen Tagen frei! Wir bitten die Kirmesgäste die Finanzierung des Musikprogrammes durch Kauf eines Kirmes-Unterstützer Pins zu unterstützen. Erhältlich sind die Pins bei allen Mitgliedern der Dernbacher Kirmesjahrgänge und bei den Kirmes Altstars.

Unser Kirmesprogramm startet am Freitag mit der Open Air Disco mit DJ RafBe. Schon traditionell verwandelt sich der Dernbacher Rathausplatz an diesem Abend in eine Disco unter freiem Himmel. Tolle Beats und eine tolle Lichtershow wird erneut zu einem gelungenen Abend beitragen.

Ganz besonders freuen wir uns, dass wir am Samstagabend wieder die Coverband SIXPASH bei uns begrüßen dürfen. Vor einigen Jahren kamen ein paar junge Musiker zu unserer Kirmes die keiner so recht kannte. Schon damals wussten Sie zu begeistern und heute, einige Jahr später, ist aus ihnen eine bekannte Größe in der Coverband Szene in unserer Gegen geworden. Wir freuen uns auf Musik die bei allen Kirmesgästen ob Jung oder Alt super ankommt! Auf ein Neues ihr Sixpasher!

Am Sonntag geht’s dann erst mal um das Geburtstagskind: Mit einem feierlichen Festgottesdienst feiern wir den Geburtstag unserer Pfarrkiche St. Laurentius. Nach dem Kirmesumzug am Nachmittag stimmt uns dann die Köllsche Nachtigall bei der Gaststätte Luda auf den Kirmesabend ein. Danach geht’s am Rathausplatz weiter mit dem musikalischen Programm: Ein noch rech neuer Stern am Bandhimmel geht in Dernbach an den Start: Die Coverband „Klangfabrik“ steht bei uns auf der Bühen. Die jungen Musiker aus dem Raum Montabaur werden uns sicher mit Ihrer Musik in Ihre Fabrik mitnehmen. Die Musiker versprechen aus unserer Kirmes einen großen Dancefloor zu machen – wir lassen uns gerne Treiben auf den Fließbändern der Klangfabrik!

Am Montag gibt es dann keine Verschnaufpause denn nach dem Besuch des Krammarktes spielt ab 11 Uhr die Band „zwo Ampere“ am Frühschoppen am Rathausplatz. Die Musiker sind bekannt aus der Besetzung der Coverband A-Team die schon viele Bühnen gerockt hat. In dieser Zusammensetzung gibt es feinste Unplugged Musik für unseren Frühschoppen. Wir sind gespannt! Am Abend geht’s dann noch ein letztes mal mit viel Energie zur letzten Party unserer Kirmes 2016. „Dead Energy“ kommt wieder zu uns! Nach dem überragenden Abend bei der Kirmes 2015 gab es keine Wahl: Die Jungs von Dead Energy mussten einfach wieder ins Kirmesprogramm. Wir hoffen auf besseres Wetter wie beim letzten mal aber auf die gleiche geile Stimmung!

In diesem Sinne: auf geht’s zur Derwischer Kirmes 2016 – da geht was!

 

KirmesPlakat2016

Herzlich Willkommen …

… auf der Homepage zur Dernbacher Kirmes!

Das ausführliche Kirmesprogramm findet ihr hier. Wir möchten euch bitten, unsere Kirmes mit dem Kauf eines „Kirmes-Unterstützer-Pin“ zu unterstützen. Informationen hierzu findet ihr unter DIESEM Link.

Viel Spaß auf unserer Homepage und vor allem beim Besuch unserer Kirmes im August!

Am Kirmesmontag …

…geht es dann nochmal richtig rund. Am frühen Morgen dürfen wir euch am traditionellen Krammarkt in den Dernbacher Straßen begrüßen. In den letzten Jahren ist der Markt immer größer geworden und so freuen wir uns auch in diesem Jahr auf viele Ständler und Einkäufer(innen).

Ab 11 Uhr geht’s dann musikalisch wieder rund. Wir freuen uns die Rock n Roller von Danny and the wonderbras wieder einmal in Dernbach begrüßen zu dürfen. Der Sound der Rock n Roll Zeit wird damit wieder einige Stunden durch Dernbach schallen und Alt und Jung erfreuen.

Ab 18.30 Uhr starten dann die Kirmesspiele bevor um 20 Uhr das letzte musikalische Highlight folgt. Neu auf der Dernbacher Kirmes dürfen wir die Gruppe „Dead Energy“ begrüßen. Nach eigenen Aussagen sind sie die vermutlich schrägste, verrückteste und wildeste PARTY-UNPLUGGED-FUN-CHAOS-BAND. Wir sind gespannt und freuen uns auf neue Töne zum Abschluss der Dernbacher Kirmes. Der Eintritt ist wie an allen Tagen frei .

Der Sonntag, 09.08.2015…

…wartet dann mit einem prall gefüllten Programm auf uns. Um 10.15 Uhr beginnt der Tag mit dem feierlichen Festgottesdienst in unserer Pfarrkirche St. Laurentius. Im Anschluss findet das Gedenken an die Opfer von Krieg und Verfolgung statt. Ab 11.30 Uhr startet dann der Frühschoppen in der Gaststätte Luda mit der Chorfamilie Beethoven. Um 14 Uhr treffen sich dann viele Dernbacher Kirmesjahrgänge am Silberstollen um von dort den Kirmesumzug durchs Dorf zu starten. Wenn dieser am Rathausplatz angekommen ist findet dort die Kirmesverlosung statt.

Das Abendprogramm startet dann um 18.30 Uhr in der Gaststätte Luda. Dort singt für uns schon seit vielen Jahren an diesem Termin Rosita die köllsche Nachtigall. Mit ihrer rheinischen Frohnatur und bekannten Liedern aus Colonia wird sie die Stimmung schnell in die Höhe treiben.

Ab 20 Uhr freuen wir uns dann auf ein ganz besonderes Event. X-Ray steht auf der Bühne und das bereits zum 30. Mal in Folge bei der Dernbacher Kirmes. Gleichzeitig feiert die Band an diesem Tag ihr 30. Bühnenjubiläum. Das ist auf jeden Fall etwas ganz besonderes! An diesem Abend sind daher alle Dernbacher Kirmesjahrgänge (vor allem die der letzten 30 Jahre) dazu aufgerufen im jeweiligen KG-Jahrgangsshirt zur Kirmes zu erscheinen. Keine Band hat die Dernbacher Kirmes geprägt wie X-Ray. Wir wollen den Abend daher zusammen mit all denen feiern die gemeinsam mit X-Ray in den letzten 30 Jahren gefeiert haben. Für den Jahrgang mit den meisten anwesenden Mitgliedern im KG Shirt wird es auch einen Preis in Form von Erfrischungsgetränken geben.

Am Samstag 08.08.2015…

…startet unser Kirmesprogramm um 18.30 Uhr mit der offiziellen Kirmeseröffnung mit dem Musikverein Dernbach und den Böllerschüssen der Schützengesellschaft. Ab 20.30 Uhr steht dann die Rock und Pop Cover Band Sixpash auf der großen Bühne in Dernbach. Bereits zum dritten mal rocken Sie mit uns die Derwischer Kirmes und wir freuen uns, dass sie auch in diesem Jahr wieder dabei sind. Die jungen Musiker haben es gleich es sofort geschafft in Dernbach jung und (etwas) älter zu begeistern und so wird einer geilen open Air Party nichts im Wege stehen. Der Eintritt ist frei wir hoffen jedoch, dass ihr uns mit dem Kauf eines Kirmes-Unterstützer-Pins unterstützt denn mit diesem Pin wird das Programm der Dernbacher Kirmes es möglich.

Hallo Freunde der Dernbacher Kirmes,

der Sommer hat gerade begonnen und so kann es nicht mehr weit sein bis zu DEM Event des Sommers in jedem Jahr, die Dernbacher Kirmes. Die KG, die Altstars und viele helfende Hände und Köpfe haben schon viele Vorbereitungen getroffen und so können wir euch in den nächsten Tagen Stück für Stück unser Kirmesprogramm 2015 präsentieren. Wir beginnen heute mit dem Kirmesfreitag: Am 07.08.2015 startet unsere Kirmes um 18.30 Uhr mit dem Aufhängen des Kirmessymbol am Kirmesbaum, der ja bereits am 01.08.2015 um 14 Uhr aufgestellt wird. Im Anschluss startet unser erstes Highlight der Kirmes. Um 20.30 Uhr startet dann schon unsere fast traditionelle Kirmes Disco mit DJ Rafael Becker. OPEN AIR werden die Lichtblitze die Dernbacher Nacht erhellen und die Kirmes wird sicher mit viel Beat und Musik eröffnet werden. Der Eintritt ist frei um den Erwerb eines Kirmesunterstützer Pins bei allen Mitgliedern der Altstars und der KG wird aber gebeten.

Kirmes Altstars Dernbach

An alle Dernbacher deren Herz an der Dernbacher Kirmes hängt. Die Kirmes Altstars gibt es nun schon seit einigen Jahren. Wir haben uns an vielen Aktionen beteiligt und tragen inzwischen maßgeblich zur Finanzierung des musikalischen Programm an den Kirmestagen bei. Durch den Verkauf von Kirmespins und Schals leisten wir hier einen nicht unerheblichen Beitrag. Zudem versuchen wir die Kirmesgesellschaft in Ihrer Arbeit zu unterstützen.

Gerade hier gibt es viel zu tun. Fast alle Dernbacher haben mit ihrer Kirmesgesellschaft tolle Zeiten erlebt. Fast jeder der selbst mitgemacht hat wird den jüngeren empfehlen „da müsst ihr dabei sein“. Wir wollen uns dafür einsetzen, dass die Tradition die für unsere Kirmes und unser Dorf so wichtig ist weiter leben zu lassen. In vielen Gesprächen mit alten KGs und solchen die es noch werden wollen haben wir festgestellt: unsere Hilfe wird gebraucht! Wir wollen der KG des jeweiligen Jahres mit Rat und Tat beiseite stehen und mit anpacken wenn es darum geht (noch) mehr Schwung in die Dernbacher KGs zu bringen. Ganz wichtig ist und dabei der jeweiligen KG freie Hand zu lassen. Kreative Ideen sollen keinesfalls eingeschränkt sondern unterstützt werden.  Die Möglichkeit wieder eine Veranstaltung mit der KG zu veranstalten soll geprüft werden. Hierbei soll die KG aber mitarbeiten und nicht nur passiv dabei sein.

Um all das schultern zu können wollen wir die Altstars auf bereitere Beine stellen. Es soll ein Vorstand gewählt werden. Über die Möglichkeit einen kleinen Mitgliedsbeitrag zu erheben soll gesprochen werden und natürlich über die oben schon genannten Punkte.

Wir laden daher alle Kirmes Altstars und vor allem auch alle Dernbacher die dabei helfen wollen die Dernbacher Tradition der Kirmesgesellschaften zu erhalten am 01.06.2015, 20:15 Uhr in die Gaststätte Luda ein. Wir würden uns freuen wenn möglichst viele Dernbacher dabei sind und mit anpacken!

Am 30.05.2015 fahren wir wieder per Bus zur Kirmes in Ötzingen. Start ist um 19.30 Uhr am Rathausplatz. Bei Redaktionsschluss waren noch Plätze im Bus frei. Bei Interesse bitte einfach per Email an ingo.hoschkara@fp-mg.de  wenden.

Kirmes Unterstützer 2015

Liebe Dernbacher, zum 6. Mal gibt es in diesem Jahr den „Kirmes-Unterstützer-Pin“. Zum Preis von 3,50 EUR kann er demnächst bei allen Mitgliedern der Dernbacher Altstars und bei allen Mitgliedern der Dernbacher Kirmesgesellschaften erstanden werden.

Kirmes Unterstützer 2015

Was ist der Sinn dieses Pins? Seit vielen Jahren gibt es die Dernbacher Straßenkirmes. Sie ist eine Tradition die von den Dernbachern geliebt und gelebt wird. Das musikalische Programm an den Kirmestagen sucht auf einer Dorfkirmes seines gleichen. Uns ist keine Dorfkirmes bekannt die ein Musikprogramm über vier Tage bietet und bei der Live Musik noch Trumpf ist.

Leider ist dieses Programm mit erheblichen Gagen für die Musiker verbunden. Während bei einer Zeltkirmes meist 5 EUR und mehr an Eintritt verlangt wird ist der Besuch der Dernbacher Kirmes an allen Tagen frei und das soll auch so bleiben.

Um die Kosten für das Musikprogramm zum Teil auffangen zu können haben wir vor Jahren die Kirmespins erfunden. Ähnlich wie bei einem Zugorden an Karneval wird mit dem Erlös aus dem Pinverkauf zu 100% das Programm der Dernbacher Kirmes gefördert. Ohne den Ertrag aus den Kirmespins würden wir auf mindestens einen Kirmestag verzichten müssen.

Wir bitten daher alle Dernbacher und alle unsere Kirmesgäste: Untersützt die Dernbacher Kirmes durch den Kauf eines Kirmespins. Beim Besuch aller Kirmestage zahlt ihr so einen Eintritt von 87 Cent je Tag. Ein kleiner Betrag der für uns einen großen Wert hat!

Ebenfalls weiterhin im Angebot haben wir die beliebten Dernbach Schals. Auch mit dem Kauf eines Schals zum Preis von 10 EUR unterstützt ihr die Dernbacher Kirmes. Schals sind in der Klosterschänke und bei Ingo Hoschkara erhältlich.

Kirmes 2014

Die Bilder von der Kirmes in Dernach 2014 sind online.
Danke an alle Besucher und ein großes Dankschön an alle Helfer und Sponsoren, insbesondere an unsere zwei Kirmeswirte.

Alle Bilder gibt es hier.

Grußwort zur Dernbacher Kirmes 2014

es ist wieder soweit – vom 08. bis 11. August 2014 ist in Dernbach Kirmeszeit! Vier Tage lang präsentiert sich die Dernbacher Kirmes mit Fahrgeschäften für die Kinder, kulinarischen Köstlichkeiten und einem attraktiven Unterhaltungsprogramm am Rathausplatz.

Eine Veranstaltung, auf die sich nicht nur die Dorfgemeinschaft und insbesondere die Kirmesgesellschaft der Jahrgänge 1993/1994/1995 freuen, sondern auch alle Gäste aus nah und fern, denen mein besonderer Willkommensgruß gilt.
Ein Höhepunkt unseres Kirchweihfestes, der eigentliche Grund zur Feier unserer Kirmes, ist das Festhochamt zu Ehren des Hl. Laurentius, dem Schutzpatron unserer Pfarrkirche am Kirmessonntag und der traditionelle Kirmesumzug am Sonntagnachmittag mit den vielen teilnehmenden Kirmesjahrgängen. Empfehlen möchte ich auch den traditionellen Krammarkt mit Frühschoppen am Montag.

Die Kirmesgäste erwartet auch in diesem Jahr wieder ein tolles Musikprogramm auf der Bühne am Rathausplatz; jeden Tag mit wechselnden Livebands. Lassen Sie sich einfach überraschen.
Der wunderschöne Rathausplatz wird während der Festtage ein Treffpunkt für Alt und Jung sein. Hier bietet sich die Gelegenheit, Freunde zu treffen und neue Bekanntschaften zu knüpfe.
Unsere Gaststätten haben sich für die Kirmestage bestens vorbereitet, so dass die Gäste herzlich willkommen sind und von den Angeboten reichlich Gebrauch machen können.
Es sind somit alle Voraussetzungen geschaffen, die unsere Kirmes wieder zu einem der Höhepunkte der Feierlichkeiten des Jahres in unserer Gemeinde macht.

Allen, der Kirmesgesellschaft, den Vor- und Nachläufern, den Eltern und den vielen Helfern im Hintergrund, möchte ich für die Vorbereitungen und Durchführung der Kirmes meinen Dank aussprechen. Ohne dieses ehrenamtliche Tun wäre unsere Kirmes in der Form nicht durchführbar.
Genießen Sie die Kirmestage im Kreis von Bekannten und Freunden, feiern Sie mit uns, hierzu lade ich Sie alle recht herzlich ein.

Zum Abschluss richte ich noch folgende Bitte an Sie:

Wie in den vergangenen Jahren bitte ich Sie auch dieses Jahr Ihre Häuser zu beflaggen, um dem Kirmesfest einen würdevollen und festlichen Rahmen zu verleihen.

So wünsche ich allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, den Gästen aus nah und fern, insbesondere aber der Kirmesgesellschaft harmonische, unbeschwerte und fröhliche Kirmestage.

Andreas Quirmbach, Ortsbürgermeister